Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2018

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2018
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

März Seitenanfang

15. März 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB III
NAMIBIA – IN SEINER GESCHICHTE UND GEGENWART

Referent: Klaus-Dieter Gralow, Archäologe, Bad Kleinen

Rokokosaal im Herrenhaus, Am Domhof 12, Ratzeburg

Nahezu unbekannt ist die Tatsache, dass aus Namibia die älteste Kunst Afrikas (!) stammt, 1969 vom Deutschen Archäologe W.E. Wendt entdeckt. Der Vortrag beginnt hier und führt über weitere archäologische Stationen (Problematik Feldbildforschung) zur Besiedlungsgeschichte des Landes durch die heute noch vorhandenen unterschiedlichen Stämme über eine 30 Jahre dauernde deutsche Kolonialgeschichte (1884-1915), einer über 70 Jahre andauernden Geschichte als südafrikanisches Mandatsgebiet (bis 1990) bis in die heutige Zeite. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Landes, mit der Geschichte der Menschen, ihrer Kultur und ihrer Landschaft werden gezeigt.

(in Zusammenarbeit mit dem Heimatbund und Geschichtsverein Herzogtum Lauenburg, Bezirksgruppe Ratzeburg)


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de