Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2018

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2018
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

April Seitenanfang

19. April 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB I
DIE TOURISMUSDESTINATION ALTES LAND – EINE AGRARISCHE KULTURLANDSCHAFT MIT WELTKULTURERBEPOTENZIAL

Referent: Stephan Bergmann, Dipl.-Geograph, Hamburg

Hauptstraße 18 d - Angerhof - 21465 Wentorf b. H.

Das Alte Land an der Unterelbe zwischen Hamburg, Stade und Buxtehude gelegen ist das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet nördlich der Alpen sowie Urlaubs- und Ausflugsdestination für jährlich Hunderttausende von Erholungssuchenden aus nah und fern. Zugleich ist die seit dem 12. Jahrhundert durch holländische Wasserbauspezialisten eingedeichte und in drei „Meilen“ besiedelte Region eine einmalige Kulturlandschaft, die sich seit einigen Jahren um die Anerkennung zum Weltkulturerbe der UNESCO bewirbt. Zahlreiche regionaltypische Elemente aus Landwirtschaft, Industrie und Seefahrt prägen das Erscheinungsbild dieses Landstrichs, der sich den Herausforderungen eines zunehmenden Expansionsdrucks aus der Freien und Hansestadt Hamburg stellt. Im Rahmen des Vortrags wird versucht, einen ersten Überblick über das Alte Land als Lebens-, Wirtschafts- und Tourismusraum zu geben.


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de