Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2018

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2018
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Februar Seitenanfang

21. Februar 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB VI
ÜBER DAS LIEBESLEBEN DER VÖGEL UND UNSINNIGE WASSERSTRAßENPROJEKTE

Referent: Dr. Ernst Paul Dörfler, Biologe und Autor, Dessau

Schule Büchen, Schulweg 1, Eingang D

Auf den ersten Blick scheinen die beiden Schwerpunkte dieses Vortrages wenig miteinander zu tun zu haben. Bei näherer Betrachtung wird jedoch bald erkennbar, dass es durchaus deutliche Zusammenhänge zwischen beidem gibt, führen doch Ausbau und ständige Vertiefung von Wasserstraßen auch zu einer erheblichen Beeinträchtigung des „Liebeslebens“ der Vögel.
Der Buchautor Dr. Ernst Paul Dörfler, EuroNatur-Preisträger 2010, erzählt zum einen, locker und amüsant, was es so alles mit dem Liebesleben in der Vogelwelt auf sich hat. Er beantwortet z.B. die Frage, wie die Geschlechter zueinander finden und wie der Partner gewählt wird. Geht es nach Schönheit, Größe, Stärke oder nach Vermögen? Kennen Vögel so etwas wie Liebe, Zärtlichkeit oder Eifersucht? Wie geht es bei der Hochzeit zu, und wie gestaltet sich das Familienleben?
Als langjähriger Anwohner der Elbe stellt der Referent jedoch andererseits fest, dass die Unterhaltung dieses Flusses für die Schifffahrt verstärkt zu Austrocknung der Auen, zu einer kontinuierlich stärker werdenden Erosion des Flussbettes mit immer niedrigeren Wasserständen führt und damit zu einem immer größer werdenden Verlust an Lebensräumen für viele Vogelarten. Vor diesem Hintergrund stellt sich in unserer Region auch die Frage nach der Sinnhaftigkeit des Ausbaus des Elbe-Lübeck-Kanals.


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de