Freie Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur e.V.  

Abendvorträge 2018

Anzeige eines Termins.
Hier klicken, um das aktuelle Programm anzuzeigen.

  

 

 
  Programm 2018
Auswahl
 
   
  Kontakt & Erreichbarkeit  
   
 

Januar Seitenanfang

11. Januar 2018 19:30 Uhr In Kalender übernehmen. Nur diesen Termin anzeigen.
FB I
AUGUSTA VINDELICORUM – AUGSBURG DER FUGGER UND WELSER – AUGSBURG ALS INDUSTRIESTADT

Referent: Dr. Werner Budesheim, Germanist und Geograph

Hauptstraße. 18 d - Angerhof - 21465 Wentorf b. H.

Augsburg ist nach Trier die zweitälteste urkundlich erfassbare Stadt Deutschlands, begründet um 15 v. Chr. nach der Eroberung des damals bis zur Donau keltisch besiedelten Raumes durch die Adoptivsöhne des Augustus – Drusus und Tiberius - am Zusammenfluss von Lech und Wertach. Die Hauptstadt der neuen römischen Provinz „raetia secunda“ überdauerte die Völkerwanderung, die Einnahme durch die germanischen Sueben, und ist heute die Hauptstadt des bayrischen Regierungsbezirkes Schwaben. Den Glanzpunkt seiner Entwicklung erlebte Augsburg um 1500, als der Großunternehmer Jacob Fugger als der reichste Mann Europas galt. Er prägte mit seinem Geld nicht nur das Stadtbild (Fuggerei, Stadtpalast) maßgeblich, sondern finanzierte Kaiser Maximilian I. und steuerte die Wahl Karls V. zum römisch-deutschen Kaiser. In seinem Stadtpalast wurde Martin Luther vom päpstlich entsandten Kardinal Cajetan 1518 zum Widerruf seiner Thesen aufgefordert. Wie bekannt, widerrief Luther nicht.
Mit dem Beginn des Industriezeitalters entwickelte sich Augsburg zu einer Stadt der Tüftler und Erfinder. Rudolf Diesel erfand den „Diesel“-Motor. Aus seiner kleinen Werkstatt wurde mit der Zeit MAN. Die Firma Messerschmidt baute Flugzeuge. Modernste Webereien sorgten nach dem 2. Weltkrieg für einen wirtschaftlichen Neubeginn. – Und wer kennt nicht die Augsburger Puppenkiste –
Die Vorstellung der Stadt mit ihren Besonderheiten ist auch eine Vorbereitung auf die mehrtägige Exkursion dorthin vom 09. bis 16. Juli

 

Schauen Sie sich bitte auch folgende Information an:

AUGSBURG: RÖMERSTADT – STADT DER FUGGER UND WELSER – STADT DER REFORMATION – STADT MODERNER INDUSTRIE
Es sollen in Augsburg u.a. folgende Ziele besucht werden: die Moritzkirche (nach dem Krieg in...


Zurück zu "Eintrag" Weiter zu "Seminare"

 

 
    Impressum +++ design 2001-2008 © by eike grunau - www.nyware.de